General

Neuroenhancement – Wie man seine Leitung steigert

“Ist Ihnen bewusst, dass wir gerade einmal das Potential von 20 Prozent unseres Gehirns entfalten können“, sagt der Mann, der dem erschöpften Schriftsteller Eddie Morra im Film “Limitless” eine mysteriöse Kapsel anbietet. Morra wird durch die imaginäre Droge NZT-48 auf der Stelle in einen Übermenschen verwandelt. Da ihm Zugriff zu allen mentalen Bereichen gewährt wird, lernt er in drei Tagen Klavier spielen, schreibt ein Buch in weniger als einer Woche und sammelt schnell mehrere Millionen auf seinem Konto.

 

Das sagt die Wissenschaft dazu

Seit Ende der 1990er Jahre beraten sich Wissenschaftler, Rechtsgelehrte und Ethiker über den Themenkomplex Neuroenhancement – die Verbesserung der mentalen Fähigkeiten von Menschen auf neuronaler Ebene, zum Beispiel mit Medikamenten wie Medikinet und Adderall. Auch andere potentielle Techniken, wie genetische Modifikation oder Hirnstimulation, werden im Moment untersucht und diskutiert.

Für etliche Hardliner sind Nootropika trotz alledem aber nicht ausreichend, und daher wendet man sich zur Behandlung von Aufmerksamkeitsdefiziten entwickelten Substanzen zu. Das bekannteste von ihnen ist Medikinet, das die Konzentration und Produktivität weitaus stärker fördert als kommerzielle Nootropika.Unter Studierenden und in Banken avanciert ein gut erfolgreicher Schwarzhandel, welcher jene Medikamente an Menschen liefert, welche sich wie verrückt einen Leistungsvorteil verschaffen möchten.

Einige Forscher weisen jedoch darauf hin, dass diese Drogen nicht zwangsläufig die geistige Leistung verbessern, sondern lediglich den allgemeinen Geisteszustand des Konsumenten verbessern – weshalb die Arbeit mehr Spaß macht und das mit einer Steigerung der Konzentration einhergeht.

 

Meine eigene Erfahrung

Bei meiner Suche nach einem passenden Supplement bin ich durch eine Facebook Werbung auf die Brand Cloud Minded gestoßen. Cloud Minded bietet sowohl ein Supplement zur Optimierung der Gehirnleistung, nämlich das „Upgrade“, als auch ein Nahrungsergänzungsmittel für eine höhere Qualität des Schlafes, namentlich „Reboot“, an.

Als ich entdeckt habe, dass Cloud Minded neben dem Produkt zur Leistungssteigerung und Konzentrationsförderung ebenfalls ein Nahrungsergänzungsmittel für einen festen und erholsamen Schlaf anbietet, konnte ich mich vor Neugier fast nicht mehr zurückhalten. Während des Tages konzentriert mit Bestleistungen arbeiten und in der Nacht schlafen wie ein Säugling – das klang für mich fast zu schön um wahr zu sein. Aufgrund meiner aufkommenden Vorfreude, habe ich mir dann das Paket aus „Upgrade“ und „Reboot“ geordert.

Die Wirkung begleitete mich den vollständigen Arbeitstag lang und ich konnte vorrangig eine Erhöhung meiner Produktivität und meiner Konzentration verspüren. Nach Büroschluss ging die Wirkung gleichmäßig und langsam zurück, was ich als ziemlich angenehm wahrgenommen habe. Im Kontrast zu Leistungssteigernden Medikamenten, wie zum Beispiel Ritalin oder Aderall, kommt es beim „Upgrade“ nicht zu einem Crash, welcher sich durch vollständige Zerschlagenheit und Unbehagen äußert, nachdem die Wirkung vorüber ist.

Besonders begeistert hat mich allerdings die Langzeit Reaktion, die ich im Laufe meiner Testphase verzeichnen konnte. Nachdem ich das „Upgrade“ für zwei Wochen eingenommen habe, verspürte ich bereits, dass ich erste Verbesserungen meines Langzeitgedächtnisses wahrnehmen konnte. Eine mögliche Begründung dafür kann das enthaltene Vitamin B12 sein, welches in der Wissenschaft im Allgemeinen mit einer Verbesserung der Gedächtnisleistung in Verbindung gebracht wird.

 

Fazit

Neue Entwicklungen im Segment der kognitiven Verbesserung können, wie überall sonst auch, ein Startpunkt für viele nützliche Anwendungen sein und sollte auch in Zukunft gefördert werden. Trotzdem gibt es auch hier Risiken und Nebenwirkungen, die bisher nicht rundum untersucht sind. Von daher sollte man verschreibungspflichtige Substanzen lediglich unter Abstimmung mit Medizinern gebraucht, im Allgemeinen ist von dem Einsatz aber abzuraten sofern keine Erkrankung vorliegt. Derartig schweren Geschütze müssen auch nicht geschossen werden, pflanzliche Mittel und Koffein erfüllen den Sinn und Zweck genauso.

Comments Off on Neuroenhancement – Wie man seine Leitung steigert